GYNÄKOLOGEN

EINE AUSWAHL AN QUALIFIZIERTEN GYNÄKOLOGEN

Es ist sehr wichtig, dass Sie sich bei auftretenden Problemen vertrauensvoll an Ihren Frauenarzt wenden. Ihr Facharzt wird Sie untersuchen, die individuelle Diagnose bestimmen und Ihnen dann die richtige Therapie, Medikamente oder etwaige Hilfsmittel verschreiben. Und Sie werden sehen, Ihnen wird es dann besser gehen und Sie fühlen sich wieder richtig gesund und glücklich. Haben Sie den Mut und sprechen Sie offen und ehrlich mit Ihrem Gynäkologen. Denn was haben Sie zu verlieren? Ein offenes Gespräch hat noch nie geschadet und Ihr Arzt ist immer für Sie da. Hier finden Sie eine Auswahl an qualifizierten Frauenärzten, mit denen wir persönlich in Kontakt stehen. Diese Ärzte empfehlen auch LUBEXXX Original Gleitgel.
Dr. Barbara Falley
Rüdesheimerstrasse 4
14197 Berlin

Telefon: 030 8215055
www.falley-hacker.de
Dipl.-Med. Steffen Dominok
Graf-Detlef-von-Einsiedel-Straße 1
01609 Gröditz

Telefon: 035263 67151
http://www.frauenaerzte-im-netz.de
Dr. Claudia Soentgen
Rodenkirchener Straße 162
50997 Köln

Telefon: 02233 280170
http://www.frauenaerztin-rondorf.de
Prof. Dr. Gerlinde Debus
Marienplatz 1
80331 München

Telefon: 08131 764298
http://www.bebozob.de
Frau Dr. med. Irene Reichert
Trierer Straße 19
66869 Kusel

Telefon: 06381 8860
Priv. Doz. Dr. med. Rainer Steldinger
Blumenstr. 1
80331 München

Telefon: 089 267611
Dr. Verena Riegel
Daimlerstr. 9
80798 München

Telefon: 089 2717058
http://www.drverenariegel.de
Prof. Dr. Wolfgang Müller-Holve
Kaufingerstrasse 12 (Am Marienplatz)
80331 München

Telefon: 089 22 64 68
Dr. med. Andreas Liedtke
Bohlweg 24
38259 Salzgitter-Bad

Telefon: 05341 37017

Gynäkologen empfehlen LUBEXXX Beckenbodentrainer

Gynäkologen raten vor allem gezielt den Frauen, ein Leben lang auf den Beckenboden zu achten. Denn egal in welcher Lebensphase Sie sich befinden, ein starker Beckenboden ist immer äußerst wichtig. Damit Beckenbodenschwäche erst gar keine Chance mehr hat. Trainieren Sie mit den LUBEXXX Beckenbodentrainern gezielt Ihren Beckenboden. Zur allgemeinen Stärkung und Festigung. Oder aber auch nach einer Schwangerschaft für das gezielte Rückbildungstraining. Oder zur Vorbeugung von Inkontinenz.