Beckenboden Training bei Blasenschwäche

Beckenbodentrainer speziell zur Vorbeugung
von Blasenschwäche inkl. Buch

Das BeBoPlus Beckenbodentrainer-Set ist speziell zur Stabilisierung der Muskulatur und für das Beckenbodentraining zur Vorbeugung von Blasenschwäche und Inkontinenzproblemen geeignet.

Ein schwacher Beckenboden kann eine Vielzahl von Problemen verursachen. Von Rückenschmerzen, Störung der Darm- und Blasenfunktion, Schmerzen und Fremdkörpergefühl im Intimbereich, Lustlosigkeit, Unwohlsein … und ganz oft durch den verstärkten Druck auf die Blase Harndrang und Blasenschwäche. Vor allem im zunehmendem Alter, wenn die Elastizität und Geschmeidigkeit des Gewebes nachlässt. Eine Folge ist oftmals das Absenken des Beckenbodens, was die Darm- und Blasenfunktion stören kann wie z.B. ungewollter Harndrang und Tröpfchenbildung (Husten-Niesen-Lachen Syndrom).


BeBoPlus – Das Plus für Ihren Beckenboden
✓  zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur
✓ zur Steigerung des allg. Wohlbefindens
✓  zur Vorbeugung von Inkontinenz, Blasenschwäche und Harndrang (Husten/Niesen/Lachen Syndrom)
✓  zur Steigerung der Orgasmusfähigkeit und des Lustempfindens / der Libido

Funktion des Beckenbodens
Der Beckenboden ist im Normalzustand wie eine Hängematte. Die Muskeln und Bändern halten dabei die Organe elastisch und stabil zusammen. Lässt die Spannung nach, rutsch die „Hängematte“ ab und es kann zu Organverschiebungen kommen. Siehe Skizze.

Mit BeBoPlus können Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur gezielt trainieren, um etwaigen Problemen schon frühzeitig vorzubeugen. Aus Qualitätssilikon mit extra konischer Spitze für ein noch leichteres Einführen. Sehr guter Tragekomfort, diskret und ganz einfach zu benutzen. Und dies bequem von zu Hause aus.

Und so einfach funktioniert´s:
Der Beckenbodentrainer wird wie ein handelsübliches Tampon in die Scheide eingeführt. Im Inneren des Beckenbodentrainers befinden sich zwei Gewichte. Diese geraten in Schwingung, sobald man sich körperlich bewegt. Durch die Schwingungen wird der Beckenboden stimuliert und genau diese Stimulierung regt die Beckenbodenmuskulatur an, da die Muskeln versuchen die Schwingungen auszugleichen. Die Beckenbodenmuskulatur wird trainiert. Wichtig nach dem Einführen ist also nur, dass Sie sich bewegen!

Sie können also z.B. in der Wohnung den gewöhnlichen Hausarbeiten nachgehen oder draußen einen Spaziergang machen. Auch Joggen ist möglich. Zum Start empfehlen Ärzte einmal in der Wohnung auf und ab zu gehen, damit Sie zuerst einmal ein Gefühl für den Beckenbodentrainer bekommen.

✓  Ideal auch für Anfänger.
✓  Schneller Trainingserfolg bei regelmäßiger Anwendung.


Verpackungseinheit – im Set enthalten:
Beckenbodentrainer ca. 60g Gewicht
50ml LUBEXXX Original Gleitgel als zusätzliche Einführhilfe
Gebrauchsanweisung

Beckenboden Training bei Blasenschwäche ist sehr wichtig. Frauen, die unter Blasenschwäche, Inkontinenz und ungewollter Harndrang leiden haben aufgrund der Krankheit auch oftmals Probleme im täglichen Leben. Sie können nicht mehr spontan und ungezwungen Freunde Treffen. Auch viele alltägliche Arbeiten und schöne Freizeitaktivitäten werden durch Blasenschwäche in Mitleidenschaft gezogen. Inkontinenz ist oftmals der Auslöser, warum sich Frauen aus dem gesellschaftlichen Leben zurückziehen. Das darf nicht sein.

Beckenboden Training bei Blasenschwäche

Oftmals ist ein zu schwacher Beckenboden daran schuld, dass die Blase nicht mehr schließt. Denn die Beckenbodenmuskulatur ist dafür verantwortlich, dass die Körperöffnungen automatisch verschlossen werden. Ist der Beckenboden nicht trainiert, dann ist er nicht fest genug und kann diese Funktion nicht mehr ausüben. Daher ist ein kurzes tägliches Beckenbodentraining so wichtig. Mehr Informationen unter BeBoPlus Beckenbodentrainer.